Minister Winfried Hermann

Winfried Hermann war von 1992 bis 1997 Landesvorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen Baden-Württemberg. Von 1998 an saß er dreizehn Jahre lang als Abgeordneter im Deutschen Bundestag. Seine Arbeitsschwerpunkte in Berlin konzentrierten sich auf die Themen Umwelt, Nachhaltige Entwicklung, Verkehr und Sport. Während seiner Zeit als Bundestagsabgeordneter übte Hermann das Amt des sportpolitischen, des umweltpolitischen und später des verkehrspolitischen Sprechers der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen aus. 2009 übernahm er dann den Vorsitz des Ausschusses für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung. Seit dem 12. Mai 2011 ist Winfried Hermann Minister für Verkehr und Infrastruktur in Baden-Württemberg berufen. Minister Winfried Hermann macht sich dafür stark, dass Baden-Württemberg zur Pionierregion für nachhaltige Mobilität wird.

 

hermann