Das Ökozentrum präsentiert den Smile Roadster: Eye Catcher mit Suchtfaktor

Mit dem Leichtbauelektrofahrzeug Smile werden Lösungen für die nachhaltige, effiziente und flexible Individualmobilität in Agglomerationsräumen aufgezeigt. Im Stop-and-Go-Verkehr ist nur die Fahrzeugmasse ausschlaggebend für den Energieverbrauch und sollte daher 500 kg nicht überschreiten. Der Fahrstrom für den Smile kann natürlich durch eine Vielzahl erneuerbarer Energiequellen bereitgestellt werden. Eindeutig am Liebsten läuft er aber mit „Homemade“ Energie vom Hausdach. Der Smile vereint somit ökologische und ökonomische Kriterien mit der Freude an Individualmobilität.

Unser Projektleiter drückt es etwas leidenschaftlicher aus: „Beeindruckende Beschleunigung von einem Sportwagen bei einem Äquivalentverbrauch von etwa 0.8 Liter Diesel, schnittiges Design, Vollladung in knapp mehr als einer Stunde bei Option 400VAC, Modulare aufrüstbare Batterie für bis über 200km Reichweite, Cabrio im Sommer, 110km/h, jeder dreht sich auf der Strasse 2 Mal um, dies ist garantiert.“

Weitere Informationen unter: www.oekozentrum.ch

Trackback von deiner Website.